Christoph Plähn

Christoph Plähn

  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Insolvenzrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Wirtschafts- und Unternehmensrecht, Transaktionen (asset/share deal), Nachfolgeplanung

Fremdsprachen: Englisch

T +49 (69) 69 59 79 60
Frankfurt am Main

Rechtsanwalt Christoph Plähn berät seine Mandanten vornehmlich in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht sowie bei Fragen der Restrukturierung / Sanierung bzw. Insolvenz.

Zu seinen Mandanten gehören sowohl Gründer und junge Unternehmer als auch kleine und mittelständische Unternehmen und deren Organe aus Handel, Industrie oder Dienstleistung.

Herr Rechtsanwalt Plähn unterstützt Gründer und Startups beim Unternehmensaufbau, bei der Auswahl der passenden Rechtsform sowie bei der Verhandlung mit Investoren.

Unternehmen und deren Anteilseigner oder Organe berät er zudem bei der Umwandlung, bei einem Unternehmensverkauf oder der Gestaltung von Nachfolgeregelungen. Dabei versteht er sich als strategischer Partner der Unternehmer. Sein Fokus liegt immer auf der gemeinsam mit den Mandanten erarbeiteten Strategie für eine optimale Unternehmensentwicklung. Eine enge Abstimmung pflegt Herr Rechtsanwalt Plähn in seinen Mandaten auch mit den beteiligten Steuerberatern. Er sagt dazu: „Die Steuerberater kennen die Unternehmen und Unternehmer häufig schon viele Jahre. Auf das gewachsene Vertrauen und das Wissen um die Unternehmensstrukturen sollte im Interesse der Mandanten nicht verzichtet werden.“

Als zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsberater (IfUS-Institut) und aufgrund mehrjähriger Tätigkeit in einer überörtlichen auf Unternehmenssanierung und Insolvenzverfahren spezialisierten Sozietät ist Herr Rechtsanwalt Plähn zudem kompetenter Ansprechpartner in unternehmerischen Krisensituationen. Seine Beratung umfasst sowohl präventive Restrukturierungsmaßnahmen wie auch die Instrumente des Insolvenzrechts. „Eine Krise bietet immer eine Chance zu positiven Veränderung, wenn man die Krise als produktiven Zustand begreift“, umschreibt Rechtsanwalt Plähn seinen Beratungsansatz.

Christoph Plähn ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein e. V. und in den Arbeitsgemeinschaften des Anwaltvereins für Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht und Sanierung sowie Steuerrecht.